[...]

By Tobias Hofferbert, Peter Kulak
[...] - ein ort, an dem nichts, nichts beginnt, aber alles endet. mit diesem buch unternehmen hofferbert und kulak den versuch, einen erweiterten zugang zur subjektiven wirklichkeit zu schaffen. auf uber einhundert leeren seiten beginnt die suche nach erkenntnis. dekonstruiert wird durch das reduzieren des inhalts auf eine universelle aussage. dabei gleicht [...] einem stumpfen spiegel, der den betrachter nicht einmal schwache nihilistische konturen erkennen lasst: nichts wird geschaffen, keine katharsis bereitgestellt, keine losung angeboten. die einzig zugelassene referenz ist der bezug zum hier und jetzt - der leser ist sich selbst und seiner realitatsmontage uberlassen. das symbolische licht am ende des tunnels erlischt. doch wo bleibt die moral? der pessimistische existenzialismus stellt vordringlich fragen - einzig die inhaltslose leere bleibt und fordert zur betrachtung auf."




    SHARE THIS
Embedicon
 
9783944596105
eBook

  Choose a format

Price: $23.45/ea

1 $23.45 9783944596105 No volume discount available.

About the Paperback

Publisher Morisken Verlag
Publish date 11/20/2015
Pages 112
ISBN-13 9783944596105
ISBN-10 3944596102
Language German